Von der Kunst sich selbst zu beschenken

"Denn ob es uns gefällt oder nicht, früher oder später werden wir alle Gespenster, werden wir von der Erde getilgt, bis selbst die Erinnerung an uns vergangen ist. Aber es gibt eine Zeit, da wir es nicht sind, und man muss den Unterschied erkennen. Sobald man das vergisst, ist man ein Gespenst."

"DER CELLIST VON SARAJEVO" VON STEVEN GALLOWAY
LUCHTERHAND VERLAG

GOODBYE HAMSTERRAD BLOG